Rinder- und Viehtierärzte sind für die Verbraucher sehr wichtig. Sie sind unsere erste Verteidigung, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass die von uns verzehrten Lebensmittel gesund genug sind und dass die großen Tiere gesund sind und ein glückliches Leben führen können. Diese speziellen Tierärzte sind auf die Behandlung von Nutztieren spezialisiert, die hauptsächlich auf Farmen wie Pferden, Rindern, Schafen, Ziegen und Schweinen zu finden sind.

Die Karriere Eines Tierarztes

Obwohl für die meisten Veterinärschulen kein Bachelor-Abschluss erforderlich ist, können Sie sich mit Bachelor-Arbeiten wie Biologie, Organische Chemie, Anatomie und anderen angebotenen veterinärmedizinischen Studien befassen. Nach Abschluss des Grundstudiums müssen Sie ein Programm zum Doktor der Veterinärmedizin abschließen, das in der Regel bis zu vier Jahre dauert. Nachdem Sie Ihren DVM erhalten haben, müssen Sie die Board-Zertifizierung bestehen.

Die Board-Zertifizierung beinhaltet die Prüfung und die Fähigkeit, mit dem zusätzlichen Protokoll umzugehen, das vom Staat, in dem Sie üben möchten, vorgeschrieben ist. Nach Abschluss des Studiums können Sie sich mit der Arbeit an Orten wie Privat- oder Gruppenpraktiken befassen, und es ist zu erwarten, dass Sie wahrscheinlich reisen müssen Bauernhöfe, um den Tieren zu helfen. Die Arbeit umfasst die Durchführung von Tätigkeiten wie kleine Eingriffe, Vorsorgeuntersuchungen, komplexe Operationen, Blutabnahme, Verschreibung von Medikamenten, Wundreinigung, Röntgen und Ultraschall.

Diese Pflichten könnten auch die Überwachung der physischen Gesundheit des Viehs umfassen, beispielsweise die Durchführung einer künstlichen Befruchtung, die Unterstützung des Viehs bei der Geburt und die Durchführung von Prüfungen vor dem Kauf. Prüfungen vor dem Kauf stellen sicher, dass der Landwirt seinem Vieh ein gesundes Tier hinzufügt und die anderen Tiere des Landwirts nicht kontaminiert. In diesem Beruf müssen Tierärzte in der Regel stundenlang von Bauernhof zu Bauernhof reisen, um in Notfällen an Wochenenden oder Feiertagen einen Bereitschaftsdienst zu leisten, und sie müssen in der Lage sein, Tiere bei der Behandlung zurückzuhalten, um die Bedürfnisse der Tiere zu erfüllen. Die meisten großen Tierärzte arbeiten mit vielen verschiedenen Tieren, aber andere bieten spezielle Dienstleistungen an, die nur für bestimmte Tiere wie Pferde-, Rinder- oder Schweinepatienten verwendet werden können. Beispielsweise arbeitet Rindertierarzt Uedem speziell mit Rindern, bei denen es sich um Kühe, Färsen, Bullen oder kleine Kälber handelt.

Eine Karriere als Tierarzt zu beginnen, kann ziemlich überwältigend sein, aber wenn Sie gerne auf Tiere aufpassen, kann dies die richtige Wahl für Sie sein. Diese Karriere beinhaltet Aufgaben wie die Überwachung der Gesundheit von Nutztieren, die Behandlung von Wunden, die Verabreichung von Medikamenten, die Unterstützung bei der Geburt von Tieren und viele andere Dinge. Es kann bis zu 3 bis 4 Jahre dauern, bis Sie ein Tierarzt werden, um alle Informationen zu erhalten, die für eine ordnungsgemäße Pflege der Tiere erforderlich sind, und Sie müssen sich darüber im Klaren sein, ob Sie bestimmte Qualifikationen haben, um in Ihrem Bundesstaat üben zu können. Obwohl die meisten Veterinärschulen, ist es wichtig zu überprüfen, welche Protokolle Ihr Bundesstaat von Ihnen verlangt, um mit dem Üben zu beginnen. Wenn Sie zufällig ein Tierliebhaber sind und gerne bereit sind, sich aktiv um unsere pelzigen Freunde zu kümmern, ist dies möglicherweise die richtige Karriere für Sie.

Die Karriere Eines Tierarztes
Tagged on: